Russische Wurzeln, internationaler Ruf

Die VSMPO-AVISMA Corporation (russisch: ВСМПО-АВИСМА) ist die russische Muttergesellschaft der VSMPO TiRus GmbH. Als der international größte Hersteller von Titan und allen Arten halbfertiger Einzelteile aus Titanlegierungen, besitzt sie Niederlassungen in aller Welt - unter anderem in der Ukraine, der Schweiz, England, Deutschland und den USA.

Speerspitze im Titan-Segment

Neben Titan produziert VSMPO-AVISMA auch Aluminium, Magnesium und Stahllegierungen. Mit mehr als 250 internationalen Zertifikaten für Qualitätsmanagement, Produktions-, Herstellungs- und Steuerungsmethoden bildet das Unternehmen die Speerspitze im globalen Titanmarkt - nicht zuletzt als Folge des Zusammenschlusses mit dem größten, internationalen Titanschwamm-Hersteller "Avisma" im Jahr 1998.

Branchenführer als Kunden

VSMPO-AVISMA beliefert seit der Gründung im Jahr 1956 wichtige Technologiebranchen wie die Medizin-, Automobil- oder Luftfahrtindustrie. Insgesamt zählt die Corporation mehr als 300 Auftraggeber in 48 Nationen. Namhafte Luftfahrtunternehmen wie Boeing oder Airbus sind strategische Partner; auch andere Branchenführer wie General Electric, Rolls Royce, Pratt&Wittney, SNECMA befinden sich unter den ständigen Kunden.

Langer Name, kurze Vertriebswege

VSMPO steht sinngemäß als Abkürzung für "Verchnesaldaer Metallurgische Produktionsvereinigung" (russisch: Verkhnesaldinskoye metallurgicheskoye proizvodstvennoye ob'yedineniye oder Верхнесалдинское металлургическое производственное объединение).

Mit der Etablierung an strategisch wichtigen Standorten der Welt, ermöglicht VSMPO-AVISMA seinen Kunden eine zuverlässige, globale Versorgung mit Titanprodukten - zu jeder Zeit auf dem kürzesten Weg und in einer Qualität, die übliche Fertigungsstandards um ein Vielfaches übertrifft.